PICE 3500 Serie

Maximale Rechenleistung mit Dual Core Prozessoren der Intel® I5 und I7 Famile, kompact und lüfterlos

pice-3520-front        pice-3500-rueckseite         pice-3500-front                 

Innovativ: die lüfterlosen Box-PCs der PICE-3500-Serie für die Prozessoren der Intel® 32nm Dual-Core i7/i5 Familie mit Intel® Turbo-Boost und Hyper-Threading-Technologie  kombiniert mit dem Hochleistungs-Chipsatz  (Platform Controller Hub) vom Typ Intel® QM57. Die lüfterlosen PCs der PICE-3500-Serie wurden für Kunden entwickelt, die hohe Anforderungen an die Graphikleistung haben. Die Geräte sind damit ideal geeignet für den Einsatz in der medizinischen Diagnose, in der industriellen Bildverarbeitung, in Infotainment-Anwendungen und in der Überwachungs- und Sicherheitstechnik.

Features PICE-3500/3520:

  • Lüfterloser Embedded-Box-PC im Aluminium-Gehäuse
  • Höchstleistung trotz geringer Leistungsaufnahme
  • Unterstützt Prozessoren der Intel® 32nm Dual-Core i7/i5 Familie
  • Hochleistungs-Chipsatz Intel® QM57 (Platform Controller Hub)
  • 2 Sockel für 240pol. DDR3 800/1066MHz SDRAMs bis 4GB
  • Hochleistungs-Graphik "on-Prozessor"
  • Auflösungen bis 1080p HD Video-Playback
  • Unabhängige Display-Schnittstellen: Dual-VGA oder VGA/DVI oder DVI/HDMI; intern: Zwei-Kanal 18/24bit LVDS
  • 2 x Gigabit-Ethernet (Intel® 82577LM)
  • Intel® "Active Management Technology 6.0"
  • Opt. für 3520-Serie: MiniPCIe-Steckplatz für WLAN- od. 3.5G-Modul
  • 6 x USB 2.0
  • 3 x RS-232 und 1 x RS-232/422/485 über 44pol. Sub-D-Buchse
  • GPIO (4 x Digital-Eingänge und 4 x Digital-Ausgänge)
  • Audio (Lautsprecher-Ausgang, Mikrofon-Eingang)
  • Einbauplatz für 2,5" SATA-Festplatte, 2 x eSATA*
  • 3 Firewire-Ports* (IEEE1394b) und ein HDMI-Port*
  • Erweiterungs-Steckplätze1):
    • PICE-3500/M: ein PCI-Steckplatz
    • PICE-3500P2/M2: zwei PCI-Steckplätze
    • PICE-3500M2E: ein PCI- und ein PCI-Express-Steckplatz
    • PICE-3520: ein PCI-Steckplatz, 1 x Mini-PCIe
    • PICE-3520P2: zwei PCI-Steckplätze, 1 x Mini-PCIe
    • PICE-3520P2E: ein PCI- und ein PCI-Express-Steckplatz, 1 x Mini-PCIe
  • "M"-Modelle zertifiziert nach EN/UL 60601-1 für medizinische Anwendungen  mit entsprechendem Netzteil (opt. siehe Zubehör)
  • ATX-Ein-/Aus-Schalter an der Frontseite (Anschluss für Remote-Schalter an der Rückseite)
  • On-board DC/DC-Versorgung für Eingangsspannungen von 9…30VDC
  • Datenblatt PICE 3500 Serie

Nennen Sie uns Ihre Wunschkonfiguration mit Prozessor, Arbeitsspeicher,
Festplatte und Erweiterungen.

1) Maximal mögliche Länge der Erweiterungskarte(n): 169mm.
* Je nach Modell und Ausstattung.